Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

7 Uhr bis 19 Uhr

Bring und Abholzeiten

Montag bis  Freitag

07:00 – 8:45 / 11:30 – 12:00

13:30 – 14:00 / 17:00 – 18:45

Unsere Anlässe, Aktivitäten und Ferien auf einen Blick

Jahreskalender-2020

Sind Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind? Wir sind mitten im Zentrum in von Kreuzlingen. Die Kita Rägäbogä ist eine Institution zur ausserfamiliären Kinderbetreuung.

Wir bieten täglich 12- 24 Plätze für Kinder ab 3Monate bis Ende Primarklasse und richten uns nach den allgemeinen Grundsätzen der Heimaufsicht des Kantons Thurgau.

Unser Konzept baut sich auf einer altersdurchmischten Gruppen auf.  Um unsere Kita zu vervollständigen suchen wir immer wieder Kinder die mit uns die Zeit verbringen wollen.

Unsere Kita ist ein Ort, wo sich ihr Kind seinen Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln kann. Wir schaffen eine persönliche und stärkende Atmosphäre und vermitteln Geborgenheit. Wir verbringen jeden Tag viel Zeit an der frischen Luft. Unser riesiger Garten und der nahegelegene Wald bieten zahlreiche Möglichkeiten für kleine Entdecker. Wir arbeiten nach dem Bildungskonzept Elmar und Purzelbaum. Unsere hauseigene Küche verwöhnt Ihr Kind täglich mit frisch zubereiteten, saisonalen und gesunden Mahlzeiten. Auf persönliche Bedürfnisse gehen wir selbstverständlich ein.

Kita Rägäbogä

Bewegung und Ernährung sind wichtige Säulen der Gesundheitsförderung und zentrale Themen im Alltag der Kindertagesstätten (Kitas). Die Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen der ersten Lebensjahre sind nicht nur eng verknüpft mit der motorischen und sensorischen Entwicklung, sondern auch mit weiteren zentralen Entwicklungsbereichen wie Wahrnehmungsentwicklung, emotionale Entwicklung, Lern- und Konzentrationsfähigkeiten.

Das duale Bildungskonzept elmar

elmar steht für elementar

elmar ist ein duales Bildungskonzept

elmar steht für Lernen mit positiven Emotionen

elmar setzt auf die 2/3 Bewegungsformel

elmar und Elmar, der farbige Elefant

junge_bild

Was unsere Mamis und Papis sagen

  • in der Zwischenzeit ist bereits mein zweiter Sohn in der Spielgruppe. Ich finde es sehr gut das  sehr viele Aktivitäten unternommen werden mit den Kindern, mein Sohn lernt sehr viel dabei. Auch finde ich es sehr gut das wir Eltern vielmals auch mit dabei sein dürfen. Nach den Ferien freue ich mich immer sehr das mein Sohn wieder in die Spielgruppe gehen kann, da ich es dann viel einfacher mit ihm zuhause habe, da mein Sohn sieht das man nicht nur zuhause sich an Regeln halten muss. Die Unterstützung ist Gold wert.

    Kathrin
  • Ich habe meinen Sohn 2 Jahre in die Kita gebracht. Im Kindergarten haben sie bemerkt, das Philip in der Kita war. Er hat Selbständigkeit gelernt, das ist sehr wichtig. Auch das zusammen spielen, streiten und sich versöhnen war ein sehr wichtiger Teil. (Sozialisation) Ich kann jedem nur empfehlen sein Kind in die Kita Rägäbogä zu bringen. Philip ist sehr gerne hin gegangen.

    Manuela
  • Ich bringe meine Kinder seit über drei Jahren in die Kita. Meine Söhne sind  7 Jahre und 3 Jahre jung. Die Zusammenarbeit zwischen Kita und Eltern finde ich sehr gut. Ich werde ernst genommen mit meinen Anliegen. Zugleich ist es auch eine grosse Unterstützung im Bereich Schule / Hausaufgaben. Ich bin sehr zufrieden.

    Celia

maedchen_bild