Unser Leitbild

Die Kita Rägäbogä

  • Bietet eine zeitgemässe, qualitativ und finanziell tragbare Kinderbetreuung an
  • Leistet einen Beitrag zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau
  • Entspricht dem Bedürfnis nach sozial ausgestalteten familienergänzenden Betreuungsmöglichkeiten für Säuglinge und Kleinkinder

In der Kita Rägäbogä…..

…..steht das Kind mit seinem ureigenen Entwicklungsplan im Zentrum

Die Kita stellt das Wohlbefinden der betreuten Kinder und das Bedürfnis, sich spielerisch die Welt anzueignen, ins Zentrum ihrer pädagogischen Arbeit, ihre Organisation und ihrer Personalpolitik. Mädchen und Jungen werden in ihrem Selbstvertrauen gestärkt und in ihrer je eigenen Entwicklng gefördert. Ebenso werden auch der Gemeinschaftssinn und die gegenseitige Rücksichtnahme gepflegt.

….gelten sozialverträgliche Betreuungstarife

Die Tarife sind dem Einkommen der Eltern angepasst, insbesondere durch Tarifabstufungen nach der Höhe des Einkommens.

….sind die Mitarbeiter motiviert

Zeitgemässe, attraktive Arbeitsbedingungen fördern die Arbeitszufriedenheit und damit die Qualität der Kinderbetreuung.

…..gelten offene Kommunikationsformen sowie Mitbestimmung der Beteiligten

Die Kita Rägäbogä pflegt gegenüber allen Beteiligten (Eltern, Personal, Kinder) eine offene Kommunikation sowie einen respektvollen Umgang. Sie begründet ihre Entscheidungen. Alle Beteiligten bestimmen bei Entscheidungen im Rahmen der rechtlichen Grundlagen mit und tragen auf diese Weise Mitverantwortung. Die Hauptverantwortung für die Kinder liegt bei den Erziehungsberechtigten.

…..ist Qualität Verpflichtung

Das pädagogische Konzept, die Qualifikation und die Anzahl Betreuungspersonen sowie die räumliche Gestaltung entsprechen fortschrittlichen Standards und bieten Gewähr für umfassende Entwicklungsmöglichkeiten für die Kinder.

Die täglich frisch zubereiteten saisongerechte Küche gewährleistet eine ausgewogene, alternsentsprechende und gesunde Ernährung der Kinder.

 

 

.